Sie sind hier: Startseite 1. Mannschaft Spielberichte 14/15 SG EDO - SV Rammelsbach 5:1 (2:0)

SG EDO - SV Rammelsbach 5:1 (2:0)

erstellt von Baegger zuletzt verändert: 22.09.2014 09:48

SG Erdesbach/Dennweiler/Oberalben - SV Rammelsbach 5:1 (2:0)

Keine Chance beim Aufstiegskandidaten

Hütschenhausen_SVR

Bildergalerie (Thomas Göttel)

 

Bei der seit Jahren zum Favoritenkreis um den Aufstieg in die A-Klasse gehörenden SG EDO hatte unser Team am Ende keine Chance Punkte mit an den Deich mitzunehmen.

Bereits in der 1. Minute hätte die SG EDO nach einem Eckball mit 1:0 in Führung gehen können, doch der Kopfball zischte knapp an unserem Tor vorbei. Nach 10 Minuten und 1-2 weiteren guten Einschusschancen für die Gastgeber, schnürten diese unser Team im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit konsequent in der eigenen Hälfte fest, ohne jedoch abgesehen von Weitschüssen weitere Torchancen zu erspielen.

Das 1:0 fiel dann, wie es in einer solchen Situation eben einmal ist, gerade als man sich etwas befreien konnte - per Sonntagsschuss.

Zu den beiden ungünstigsten Zeitpunkten für Gegentore, in der 44. und 47. Minute, wurde die Partie dann entschieden. Mit dem 2:0 und 3:0 war klar, dass die Punkte in Erdesbach bleiben.

Der Wille unserer Mannschaft war in der Folgezeit logischerweise etwas gebrochen und so konnten die Gastgeber das Ergebnis noch auf 5:0 hochschrauben, was man in dieser schwierigen Situation in der wir uns befinden nicht überbewerten muss.

Unseren Ehrentreffer erzielte Oliver Bossung in der 86. Minute, nach tollem Alleingang und Einsatz von Michael Ochs.

Erwähnenswert:

  • Auswechslung 76. Minute: Thomas Baus kommt für Peter Rech ins Spiel (und scheitert kurze Zeit später per Freistoß nur an der Latte)
  • Positiv: David Däberitz nach Innenbandanriss im Knie zurück auf dem Platz
  • Startelfdebüt für Felix Martin

 

Fabian Bäcker

 

Aufstellung:

Lauer - Rech (76. Baus) - Martin, Bäcker, Exner, Ochs - Draudt S., Oster - Bossung, Platzhalter, Schröck S. - Däberitz

 

Tor:

5:1 Oliver Bossung (86.)