Sie sind hier: Startseite 1. Mannschaft Spielberichte 2012/13 SV Herchweiler - SV Rammelsbach - 2:3 (1:2)

SV Herchweiler - SV Rammelsbach - 2:3 (1:2)

erstellt von Baegger zuletzt verändert: 15.05.2013 09:38

SV Herchweiler vs SV Rammelsbach - 2:3 (1:2)

2:2 Andy Baumgartner

Bildergalerie (Thomas Göttel)

 

Am Sonntag in Herchweiler war die Aufgabe keinesfalls leichter als am Freitag.

Trotz einer 0 – 2 und 1 – 3 Führung unserer Mannschaft gaben die Gastgeber nie auf und am Ende standen 6 hart erarbeitete Punkte.

Die Tore für den SVR erzielten Felix Bartz, Andy Baumgartner und Fabian Bäcker.

 

Nun steht der Endspurt an und die letzten drei Spiele entscheiden, ob unsere Mannschaft noch ins Aufstiegsrennen eingreifen kann und wird.

Am Sonntag gastiert der TV Grumbach, der der SG Konken/Etschberg am Wochenende das Leben schwer machte, in Rammelsbach; Mitte nächster Woche dann das Wiederholungsspiel gegen den SV Herschweiler-Pettersheim und zum Abschluss am Samstag die Partie gegen den Tabellenführer der SG Krottelbach/Frohnhofen/Langenbach.

Die Mission lautet definitiv – 3 Siege = Platz 2, entweder Alleine oder punktgleich mit einer anderen Mannschaft.

 

Günter Bäcker

Aufstellung:

Gras - Höbel, Exner, Bäcker - Bossung, Ochs, Schröck S. (46. Höring), Bartz, Häßel - Baumgartner (65. Weidler), Schröck K.

Tor:

0:1 Felix Bartz (7.)

0:2 Andy Baumgartner (20.)

1:2 Christian Wallerus (42.)

1:3 Fabian Bäcker (50.)

2:3 Christoph Schummel (75.)